Am 12. Mai 1998 wurden bundesweit Wohnungen von Antifaschist_innen durchsucht. Gegen 28 Antifaschist_innen aus Passau wurde nach dem §129 StGB wegen „Bildung einer kriminellen Vereinigung“ ermittelt. Wir wollen mit dieser Rubrik, über das Verfahren Informieren.

Hier die Broschüre über das §129-Verfahren gegen Antifaschist_innen.

Kurze Zusammenfassung von der Roten Hilfe.

1 Response to “Über das §129-Verfahren in Passau”


  1. 1 AZ Linz November 27, 2011 um 3:24 pm

    Der Link zur Zusammenfassung der Roten Hilfe ist leider defekt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Archiv


%d Bloggern gefällt das: