Was tun gegen Nazis (Seite) Seite mit Tipps und Tricks für Antifas: In vielen Gebieten der BRD, vor allem – aber nicht nur – in den neuen Ländern, dominieren rechte Jugendliche die Strassen und Jugendclubs. Darum möchten wir mit diesen Seiten all diejenigen unterstützen, die sich entschlossen haben dem etwas entgegenzusetzen. Wir können und wollen keine Anleitungen geben wie ihr gegen Nazis aktiv werden könnt. Das wichtigste ist, dass ihr selbst nachdenkt und verschiedene Möglichkeiten durchspielt und Sachen ausprobiert.
Zusammen mehr erreichen (PDF)
Broschüre zu „Bezugsgruppen“:
„Wir haben in der letzten Zeit immer wieder das Gefühl gehabt, dass bei Demos und Aktionen immer mehr Menschen alleine unterwegs sind. Sie scheinen so wenig informiert zu sein, dass sie z.B. nicht wissen was der EA ist oder ziellos durch die Gegend laufen und häufig schnell panisch wegrennen…“

Was tun wenn’s brennt (Text)
Das Demo 1×1 der Roten Hilfe:
„Klar, es gibt riesige Unterschiede zwischen einer Demo und einer Demo. Oft sagen wir uns, dass bei der Demo sowieso nix passiert und haben auch oft recht damit. Dennoch sollten einige Grundregeln auch auf einer “Spaziergangs-”Demo beherzigt werden, weil auch solche schon Objekt polizeilicher Aktionen geworden sind. „

Bitte sagen sie jetzt nichts! (PDF)
Reader der Roten Hilfe zu Aussageverweigerung und Verhörmethoden.
„Die Erkenntnis, dass jede fortschrittliche politische Bewegung, die gegen die herrschenden Zustände kämpft, über kurz oder lang mit den Repressionsorganen des Staates konfrontiert wird, ist so alt wie die Geschichte dieser Bewegungen selbst…“

Pc-Sicherheit (PDF) Wer sich antifaschistisch engagiert, dem droht die Gefahr, vom Staat überwacht zu werden. Wir haben eine kleine Sammlung mit nützlichen Programme zusammen gestellt, die euch vor Überwachung und Repression schützen sollen.

No camera – No problem (PDF)
Linke Strukturen schützen


Demo Tipps (Videos)
> Youtube: Demotipps I
> Youtube: Demotipps II


Archiv


%d Bloggern gefällt das: