Konzert gegen Rassismus mit Infostand vom AK Antifa

Am 13.07 fand in der X-Point Halle (Passau) das zweite Konzert gegen Rassismus statt, dass organisiert wurde von den beiden Schulen ASG und WSP. Ab 17 Uhr spielten die drei Bands Promise, the Backdoor Beauties und Iriepathie und forderten immer wieder auf aktiv gegen Nazis und Rassimus vorzugehen. Wir beteiligten uns während dem Live-Act mit einem Infostand in der Halle. Dort gab es Infomaterial über die neonazistischen Strukturen in Niederbayern aber auch Flyer über die Lokale antifaschistische Arbeit sowie über das Bündnis für die Rechte der Flüchtlinge.

0 Responses to “Konzert gegen Rassismus mit Infostand vom AK Antifa”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Archiv


%d Bloggern gefällt das: