Übergriff von Nazis in Deggendorf

Aus der „Passauer Neuen Presse“ vom 3.12.2011:

„Angriff mit fremdenfeindlichem Motiv?

Einige Stunden vor dem Vorfall in Passau wurde in Deggendorf ein türkischstämmiger Monteur in der Schlachthausgasse von zwei Skinheads angegriffen, so die Polizei. Die 23 und 25 Jahre alten Männer, bekleidet mit Skinhead-Stickern, Stiefeln und Bomberjacke, verpassten dem Opfer einen Kopfstoß an die Oberlippe und einen Faustschlag auf den Körper. Dabei sollen sie laut Opfer Nazi-Parolen geäußert haben. Zum Tatzeitpunkt gegen 21.10 waren die Täter mit rund zwei Promille erheblich alkoholisiert. Bereits rund drei Stunden vor der Körperverletzung beschimpften die zwei Männer ihr späteres Opfer nach Polizeiangaben in der Nähe des Christkindlmarktes mehrfach mit fremdenfeindlichen Ausdrücken.“

 

http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/deggendorf/285965_Skinheads-und-Schlaegergruppen-Zwei-Koerperverletzungen.html

0 Responses to “Übergriff von Nazis in Deggendorf”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Archiv


%d Bloggern gefällt das: